Start

About me...

About me
Facts
Danke
Musik

Kategorie

Links

erster Schultag

Hallo an alle,

Nun habe ich 2 Wochen drauf hin gearbeitet und heute morgen war es so weit Schule.

habe die nacht davor nur 2 Stunden geschlaen, hab ungeähr die halbe Nacht aufm KLo verbracht. Und heut morgen sas ich hier mit Panikattacken, Schwindel, Übelkeit u.s.w .

Und dann wollte mein Taxi ned kommen, dann wurd ich noch nervöser. Aber dan sas ich im Taxi Irgendwie hielt es sich dann in Grenzen, und dann war ich da. In soest. 6 Wochen war ich nimmer hier. Irgendwann stand ich in der Eingangshalle, überall Leute die durch einander standen und keiner wusste wo er hin soll / gehört.

Es war alles nen bissl verwirt. Aber um 7.45 waren alle Menschen zugeteilt und los ging es.

Von 7.45 - 12.5U5 hatten wir Schule, wir ham die schulordnung durch genommen, den Studenplan ebenfalls. Waren bei Herr menke, Beratungstermin ist am 4.9.

Morgen wieder gammeln ^^, Donnerstag erster Schultag, Freitag gibt es dann ein Frühstück mit allen BG´s.

Was jetzt noch geklärt werden muss ist: die Sportgruppen, die Fördergruppen, die Punktschriftgruppen, also noch ein bisschen. Freu mich wenn der Untterricht nach Stundenplan statt findet.

viele liebe grüße von

Waldfee  

 

7.8.07 15:29


Werbung


Schooltime

Hey ihr,

sorry das ich mich länger ned gemeldet hab, aber es gab nicht viel zum bloggen ^^

Heute war dann noch mal schonfrist für Olli :-) den es gibt auch Vorteile am Berufskolleg. Es ist so das am Montag (gestern) alle nachschreiber, wiederholer und Boler gekommen.

morgen kommen dann alle BGler, weiter kommende und am Mi kommt glaub ich die  Abiturienten.

Joahr wie gesagt für mich und Verena-Schatz ist das dann morgen Schule.  

Bin ja mal gespannt ob ich in die Schule kommen den ich hab noch nichts von meinem Taxi gehört. Bis letzte Woche hatte ih ja auch noch nciht die Zusage. Den meine Taxifahrerin sagte vor den Ferien das sie sich ein paar Tage vor Schulbeginn meldet. Es hat sich, aber keine gemeldet.

Werd mich morgen früh einfach fertig machen und wen um 7 noch kein Taxi da war wird auch keins mehr kommen.

Nun ja wollte mich nur mal kurz melden. Allerdings wenn ich heute schon Schule gehabt hätte, wüsste ich jetzt a) schon wo meine Klasse ist, b) was fürn Stundenplan ich hab u.s.w.

viele liebe Grüße von

Waldfee  

6.8.07 21:55


Abschiedfest im KIZ

Hey ho,

nun hole ich den Eintrag nach den ich gestern schon machen wollte, aber nicht dazu gekommen bin.

Am Mittwoch 1.8 fand im KIZ eine Abschiedsfeier im KIZ statt, weil die Ferien sprich Ferienspaß zuende ist.

Es wurden Würstchen gegrillt und Salat angeboten. Es wurden spiele gespielt.

Ich war mit meiner Schwester, meinem Bruder und ich war ich dort. Ebenfalls dabei war Marlena.

Gegen 17.30 kam Mama uns dann abholen und danach haben wir dann noch Louis nach Ahlen gebracht.

Gegen ca. 19 uhr waren wir dann zuhause.

viele liebe grüße von

Waldfee  

3.8.07 15:14


für Schollenreiter

Hallo,

wie es der Titel sagt, diesen Beitrag widtme ich Schollenreiter, den mittlerweile weiß ich wer sich dahinter versteckt :-)

War ja auch ned schwer, anhand der KOmmentare. auf jeden fall hab ich ja gesagt das ich eventeull das Rezept vom KIZ bloggen und da Schollenreiterin ja KNusperkartoffeln toll findet, blog ich nu das Rezept

Knusperkartoffeln mit Bratwurst und Grieschischen Salat  

Rezept für 6 Personen

Zutaten:

2,5 Kg. Kartoffeln

2 Pakete Bratwürstchen = 12 Würstchen

Salz, Pfeffer

Kopfsalat

2 gelbe Paprika

1 Gurke

5 Tomaten 

2 Pakete Schafskäse

1 Glas Oliven (den Saft davon bitte aufwangen wird noch verwendet)

2 Pakete Instantgötterspeiße (rot/grün)

1 Tüte gefrorene tropische Früchte

1-2 Päckchen Vaniellepudding  

Zubereitung:

die Kartoffeln schälen, klein schneiden und aufs Blech legen. Den Saft der Oliven darüber träufeln und für ca. 20 MInuten bei 180 Grad in den Ofen schieben

Nun den Salat machen: Paprika, Gurke, Schafskäse und Tomaten putzen und in Virtelschneiden oder mund gerechte Stücke. Die Oliven halbieren. Den Salat waschen und klein rupfen. Alles in eine Schüssel geben

Für das Dressing: 4 EL Olivenöl und 2 EL Essig zusammen rühren mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Dressing aber erst kurz vor Verzehr drüber machen.

Dann die Bratwürstchen braten.

Nachtisch: Wackelpudding mit tropischen Früchten und Vaniellesose

Bevor man mit dem ganzen Menü anfängt den Instantwackelpudding zubereiten. In Desserschüssel geben, die tropischen Früchte rein geben und für 2h in den Kühlschrank stellen. Aus Vaniellepuddingpulver die Vaniellesose anrühren

Guten Appetit  

3.8.07 14:57


Kochen im KIZ

Hey ihr,

hab gestern mit Marlena telefoniert, weil sie wissen wollte, ob ich mit zum Sommerkochen komme, den sie hat mich vor Wochen eingeladen und wollte sicher gehn ob das immer noch aktuell ist.

Also bin ich heut morgen aufgestanden im Nachhinein viel zu spät ;-), aber Olli hats ja ned so mit Zeiteinteilung. Nun ja um 11 war ich dann im KIZ dort mit Marlena getroffen.

Nun ja wir hatte ne Kiste vor uns stehn mit Zutaten und sollten raten was daraus wird.

Raus geworden ist: Knusperkartoffeln, mit Bratwürstchen und grieschichen Salat, zum Nachtisch gab es Götterspeise mit tropischen Früchten.

Werd das Rezept vielleicht noch morgen oder so nach bloggen.

Wir waren 6 Leute bzw. 4 anwesende ^^ und 2 von dem Team dort (wie sich das jetzt anhört)

Also Marlena und ich ham angefangen Kartoffeln zuschälen und irgendwann merkten wir das wir schnell vorran kommen und im Nachhinein haben wir fast alles alleine gemacht

Das Beste war: wir kamen halt gut vorran, und wollten die Würstchen braten, im Gegensatz zu Marlena habe ich das noch nie gemacht.

Es fing alles damit an, das die Pfanne heiß war, und ich die Würstchen rein tun wollte, ichh aber nicht wusste wie also schmiss ich sie quasi rein und da Marlena genau daneben stand bekam sie das heiße Fett ab, war natürlich ned klasse, aber nicht beabsicht.

Zur Hilfe nahm ich eine Würstchenzange mit der ging es wirklich gut, im Gegensatz zu Marlenas Würstchen waren meine weiß und ihre schon fast braun. Als wir dann, aber die Pfanne auf eine andere Platte stellten, ging es auch bei mir vorran. 

Nach ca. 20 Minuten waren die Würstchen fertig wenn mal davon absieht das der Backofen (wegen den Kartoffeln) auch noch an war und es seehr heiß war. Und ich nen leichten Schwindelanfall bekam, aber ging.

Das Kochen ging bis 15 Uhr danach hatten wir noch die Idee das Marlena mit zu mir kommt. Gegen 18.20 hab ich sie zur Bushaltestelle gebracht.

Hab dann abends noch mit Schatz geschrieben.

Waldfee  

31.7.07 20:20


Waldfee ist back

Hey ho, 

wie es der Titel schon verrät es geht um meine geliebte Waldfee. Leute ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wei froh bin das Waldfee wieder da ist.

Und Sally  unser geliebter Satz ist doch immer noch: Your PC ist infected, im übrigen war das kein Programm in dem Sinne sondern ein Trojaner/Spyware. Weil mein Bruder hat die Waldfee ja komplett fertig gemacht, so das sie wieder laufen kann.

Und komischerweise war dieses Brave Sentry (infected anzeige) immer noch da, dachte ich mir nicht bei kann man ja bestimmt löschen hab ich mir nur gedacht.

Hab es versucht zu deinstallieren, PC Neustart nach dem Neustart war es immer noch da *verwundert war*

Dann hab ich nen Kumpel in MSN der echt Ahnung von PC´s hat gefragt ob der mir weiter helfen kann. Hat mir dann nen Link geschickt mit nem Programm was ich runter laden sollte. Da es aber ein Sharewareprogramm war hilft es mir nicht brauch es ja auch dauert.

Also lädte ich mir Spybot runter, das soll genauso gut sein, nach wenigern Minuten hat er schon das erste gefunden. Und irgendwann siehe da war auch Brave Sentry dabei dachte ich mir nur ach sieh mal einer an.

Er hat insgesamt 16 Einträge gefunden *uff so viele? *

Und die hab ich dann beheben lassen, noch mal scannen lassen und er aht nichts gefunden *hüpf* dann hab ich ihn noch mal neu gestartet.

Und siehe da das Programm war/ist weg.

Nun habe ich beschlossen sowohl Spybot drauf zu lassen, als auch Antivir runter zu laden und die beiden regelmäsig drüber laufen zu lassen.

nun ja und nu geh ich stöbern was mein Bruder so gerettet hat bzw. stehn geblieben ist, hätte cih mir die Mühe mit dem retten ja gar ned machen müssen. Naja wussten wir beide nicht

so des war es erst mal.

Heute im Laufe des Tages werd ich mit Marlena telefonieren, weil die mir ne sims geschrieben hat ob ich Dienstag zum Sommerkochen mit komme, klar komm ich mit. Das sie sich meldet und fragt hat mich doch gefreut.

so des war es erst mal

werd mich jetzt wieder meiner Festplatte widtmen

Waldfee  

30.7.07 01:35


Pläne fürs WE

Hey ihr,

Sally würde jetzt sagen: Ach schon wach?

Meine Antwort darauf wäre: nee nicht schon sondern immer noch ^^.

Mein Bett schreit zwar nach mir und ich bin auch hundemüde, aber jetzt lohnt es sich auch nicht mehr. Allerdings wäre lang machen ganz nett was die Knochen angeht, aber ich weiß genau wenn ich mich jetzt hin leg das ich einschlafe und das ware nicht gut.

Da wäre die perfekte Überleitung zu meinem eigentlichen Thema:

Mam will zu dem Tag der offnen tür einer Hundeschule die hier inner Nähe ist (wenn ich mich richitg erinnere) allerdings will sie schon um kurz vor 11 los fahren.

Und bis Olli wach, gefrühstückt, angezogen und fertig ist das dauert deswegen dachte ich nen bissl eher aufstehn. Nun ja werd dann so um 10 frühstücken gehn und mich dann fertig machen, oder entscheid ich mich doch lieber fürs Bett? ich bin mir so unsicher Eigentlich wäre ja mal nen ganzer Tag durch machen dran, so von wegen anderen Schlafrhytmus zu bekommen.

ansonsten heut abend ist Kurparkfest und ich kannned hin *schnief* dabei tritt Michael Wendler auf, muss man nicht kennen ,aber ich find ihn toll.

Ja und am Sonntag kommt Kathi freu, ihr wisst schon das Mädchen was ich am Mittwoch aufm Julikonzert getroffen hab, die ausm RT.

das waren so meien Pläne fürs We

viele liebe grüße von

Waldfee  

28.7.07 09:30


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de