Start

About me...

About me
Facts
Danke
Musik

Kategorie

Links

zweiter Schultag

Hallo,

Heute war dann schon der zweite Schultag, die ersten 6h haben wir nur gegammelt ^^. Daten aus der Akte verglichen ob sie stimmen, Spiele gespielt wie: 

Erst mussten wir Steckbriefe ausfüllen, und dann haben wir die zusammen geklappt und dann hat immer einer einen gezogen und was vor gelesen und darus mussten wir dann erraten von wem der STeckbrief ist.

War eigentlich ganz cool das Spiel, dann haben wir noch aufgeschrieben was wir errwarten. Sprich was wir von den Lehrer, Mitschülern und uns selbst erwarten. Erst nur für uns allein und privat, und danach haben wir das auf Karteikarten gesammelt und drüber gesprochen.

Zum anderen haben wir ja nun eine blinde Schülerin bei uns in der KLasse irgendwie hat die sich an mich gehangen *g* warum auch immer. Aber was ich sooo unfair finde. Ich bin selbst sehbehindert. Und nehme dann noch 2 BLinde mit weil sich keiner drum kümmert  und dann soll ich mir noch Sprüche anhören, weil ich ja nicht vorsichtig genug sei. HALLO? was meint ihr wohl warum ich in Soest bin? bestimmt nicht zum langweilen *arghs* Wäre ich nicht damit groß geworden mich um Behinderte zu kümmern, hätte ich sie vielleicht links liegen gelassen.

Zum Mitag ich schäme mich so (sally sei nicht bös wenn du das liest) ich habe eine Kuhkind gegessen es ist kein Witz.

Auf dem Essensplan standt Kalbsbraten, hab mir erklären das issn Kuhkind. der Gedanke daran ist so abartig, aber wie heißt das schöne Srichwort: Wenn man hunger hat frisst man alles.

Nach der Stundenpause die irgendwie voll schnell rum ging, hatten wir dann eigentlich 2h BWL bei Herrn Lambrecht, aber wir ham stat dessen 2h Politik gemacht, der Typ (der Lehrer) ist sooo zum einschlafen. Er ist total langweilig und was der in einer Stunde sabbelt das mach ich in 2h.

Nun ja in der letzten halben Stunde hab ich es nimmer ausgehlaten und hab meinen Mp3 Player angemacht. Nun wird ihr euch fragen wie das den geht. Ganz einfach. Ich habe das schöne Glück das ich nen doppeltisch hab und auf der rechten Seite steht vor dem Tisch nen Lesegerät (meiner Tischnachbarin) und wenn ich dort hinter rutsch sieht mich der Lehrer nimmer. Und so hab ich dann den Mp3 Player raus geholt und unters T-shirt gesteckt. Und da ich lange Haare hab, hab ich die einfach über die Kopfhörer gemacht und dann den Player so leise das ich den Lehrer noch hörte, aber gleichzeitig die Musik. So war die Stunde dann einigermaßen ertragbar. Allerdings sollte MANN (olli in diesem Fall) manchmal die Sch.. halten. Ich wollte meinem Banknachbarn was erzählen, leider war das so laut das der Lehrer das mit bekam, naja ich mag ihn halt ned ^^ und ich bin ned allein.

Nun ja so hab ich nun den Tag überstanden.

In den Blogeintrag der gleich kommt der spiegelt wieder wie es mir mom. ca. geht.

viele liebe grüße von

Waldfee  

8.8.07 16:59
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de